BioDivKultur

Biodiversitätskulturen in Stadt und Land

BioDivKultur - Das sind wir

Aktuelles aus unserem Projekt

BioDivKultur zirpt: Wir sind jetzt bei Social Media aktiv ​

Nun könnt ihr unserem Projekt auch in den Sozialen Medien folgen! Über unsere Kanäle posten wir interessante Informationen und geben Einblicke in unsere Arbeit im Projekt BioDivKultur. Auch über anstehende Veranstaltungen und Aktionen wird dort informiert.

Also, besucht uns! Wir freuen uns auf euch.

Mahdworkshop: Insektenschonend mähen - aber wie?

Am 19. und 20. September 2022 fand im Jagdschloss Kranichstein unser Mahdworkshop statt.

An zwei Tagen haben wir uns gemeinsam mit Akteuren aus der Forschung und Praxis über die Möglichkeiten und Grenzen einer insektenschonenden Mahd ausgetauscht.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Referent:innen für ihre großartigen und interessanten Vorträge bedanken.

Außerdem möchten wir uns bei den zahlreichen Teilnehmenden für ihr Interesse an unserem Workshop und die spannenden Diskussionen bedanken. Der Austausch war nicht zuletzt auch für uns eine sehr große Hilfe, um uns im Projekt dem Thema insektenschonende Mahd mit all seinen Facetten, Hürden aber auch Möglichkeiten widmen zu können. Die Diskussionen haben einen sehr wichtigen Input für unsere weitere Forschung und unsere geplanten Maßnahmen im Projekt geliefert.

Klicken Sie hier, um noch mehr Eindrücke, Fotos, Videos und demnächst auch den Tagungsband zu der Veranstaltung zu finden:

Save the Date - Termine im Projekt

Aktionswoche 10.–16. Oktober
Achtung Artenvielfalt!

Wir nehmen an der bundesweiten Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ teil.  2021 wurde diese von der BMBF-Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt (FEdA) und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ins Leben gerufen. Organisatoren dieses Jahr sind die FEdA und die Leibniz-Naturkundemuseen – das Museum für Naturkunde in Berlin, die Senckenberg-Museen in Frankfurt am Main, Görlitz & Dresden und das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels in Bonn & Hamburg.

Herbst 2022
BioDivKultur-Impulsveranstaltungen

In spannenden Vorträgen, Seminaren und meditativen Entdeckungsreisen möchten wir gemeinsam mit unseren Referent:innen Prof. Dr. Andreas Hetzel, Dr. Claudia Menzel und Hanna Wittstadt Impulse zum Wert der Biodiversität und zum Thema Mensch und Natur geben.

Das Projekt BioDivKultur wird von der Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

© Alle Inhalte der Website sind Eigentum des Projekts BioDivKultur